On-Site-Management

Prozessorientierte Steuerung von Zeitarbeit als „Rundum-Betreuung“ Ihres Unternehmens.

Bei einem permanent großvolumigen Einsatz von Zeitpersonal kann sich die Kooperation zwischen den verschiedenen Organen und Fachabteilungen eines Unternehmens mit unter Umständen mehreren Personaldienstleistern aufwendig, zeit- und mitarbeiterintensiv gestalten.

Das pluss On-Site-Management unterstützt Sie bei der Verschlankung Ihrer Prozesse und sorgt für Transparenz bei Preisen und Verwaltungskosten. Mit Know-how und Erfahrung werden Ihre Personalentscheidungsträger bei Beschaffung, Betreuung, Verwaltung, Planung und Steuerung benötigter Zeitarbeitskräfte entlastet und erhalten mehr Freiraum für ihre eigentlichen Kernkompetenzen.

Die Qualität in der Zusammenarbeit wird gesteigert und die Produktivität und Motivation eingesetzter Mitarbeiter verbessert.

Als ständiger und zentraler Ansprechpartner steht Ihnen ein On-Site-Manager für den Einsatz externer Personalressourcen zur Seite.

Mit dispositiven, koordinierenden und administrativen Funktionen betraut, ist er Ansprechpartner für Sie, für die primär eingesetzten pluss-Mitarbeiter und ggf. für Zeitarbeitnehmer von Co-Partnern.

Ganz nach Ihren Wünschen wird der On-Site-Manager in einem Büro in unmittelbarer örtlicher Nähe oder direkt in Räumlichkeiten bei Ihnen im Unternehmen tätig (Inhouse-Lösung). Zusätzlich steht als kompetenter Berater ein Projekt-Manager zur Verfügung. Er analysiert die Arbeitsabläufe und -prozesse, übernimmt auf Wunsch die Prozess-Steuerung und ermittelt zusätzliche Optimierungspotentiale.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Rufen Sie uns bitte an (siehe Niederlassungen).

Ihre Chancen:

On-Site-Management erhöht Ihre Flexibilität, führt zu kürzeren Einarbeitungszeiten, geringerer Fluktuation, mehr Mitarbeiterzufriedenheit und schnellerer Reaktionsfähigkeit. Es entlastet Ihre Fachabteilungen und bringt deutliche Einsparungen an den Gesamtausgaben für die Zeitarbeit. Alle Dienstleistungen verstehen sich als Service und sind Bestandteil des Stundenverrechnungssatzes.

Mögliche Leistungen:

  • Gemeinsame Vereinbarung der Konditionen und des Zeitraums unserer Vermittlungsaktivitäten.
  • Stellung eines On-Site-Managers bzw. OSM-Teams und aller benötigten Arbeitsmittel
  • Abstimmung der Personalbedarfsplanung für alle Zeitarbeitnehmer
  • Koordination der Personalbeschaffung durch PLUSS und ggf. Co-Partnern
  • Qualifizierte Auswahl der Zeitarbeitnehmer durch PLUSS
  • Abgleich der Anforderungsprofile
  • Prüfung der Arbeitspapiere
  • Unterstützung/Organisation der Einweisung am Arbeitsplatz
  • Kontrolle der Arbeitssicherheit für Mitarbeiter
  • Disposition aller Zeitarbeitnehmer
  • Ordnungsmäßigkeitskontrolle Arbeitnehmerüberlassungsverträge
  • Einsatzbetreuung für alle Zeitarbeitnehmer
  • Rechnungsprüfung
  • Regelmäßige Kommunikation mit dem Einsatzbetrieb und Co-Lieferanten
  • u.a.