Zeitarbeit

Unsere Mitarbeiter werden für Sie tätig - zu Ihrer Entlastung und für mehr Flexibilität.

Zeitarbeit, Arbeitnehmerüberlassung und Personal Leasing sind synonyme Begriffe. Sie beschreiben das Dreiecksverhältnis zwischen Kunden, Personal-Dienstleistungsunternehmen und seinen Mitarbeitern.

Das Personal-Dienstleistungsunternehmen beschäftigt dabei Mitarbeiter diverser Qualifikationen und überlässt sie zur Erbringung der Arbeitsleistung an Kundenfirmen. Die rechtliche Grundlage für Personal Leasing ist das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG).

Alle pluss-Niederlassungen verfügen über die unbefristete Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung. Den Gesetzestext finden Sie unter www.juris.de.

Das ist Ihr Nutzen!

Auftragsspitzen abdecken, ausgefallenes Personal zuverlässig ersetzen, über zusätzliches Know-how verfügen - die Kombination von Stamm- und Zeitarbeitspersonal ist kostengünstig, effektiv und leistungssteigernd.

 

Fach- und Hilfskräfte für Ihre Branche.

Nach Ihren Anforderungen und Wünschen wählen wir geeignete Mitarbeiter aus, stellen sie Ihnen vor und überlassen sie Ihnen für den gewünschten Zeitraum. Offenheit, Vertrauen, Zuverlässigkeit und Leidenschaft sind uns in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit wichtig. Um hervorragende Arbeitsergebnisse zu gewährleisten, überprüfen wir die Eignung und die Arbeitsqualität unserer Mitarbeiter regelmäßig.

Test & Übernahme:

Eine Alternative auf der Suche nach Mitarbeitern zur Festeinstellung bietet sich durch die Kombination unserer Personaldienstleistungen Zeitarbeit und Personalvermittlung: Test & Übernahme.

Individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen:

Personal flexibel kurz-, mittel- oder langfristig einsetzen: In enger Abstimmung mit Ihnen erarbeiten wir optimale, prozessorientierte Lösungen. Sie wünschen sich weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch, um die Vorteile und Potentiale der Zeitarbeit voll und ganz auszuschöpfen?

Unser Team ist gern für Sie da! Rufen Sie uns einfach an (siehe Niederlassungen) oder füllen Sie unsere Personalanfrage aus.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Zugriff auf eine flexible Personalressource
  • Lösungen aus einer Hand für alle betrieblichen Aufgaben durch großes Potential an Mitarbeitern und Qualifikationen
  • Ausgleich saisonaler, urlaubs- und krankheitsbedingter Engpässe
  • Kurzfristige Abwicklung zusätzlicher Aufträge
  • Anpassung an schwankende Auftragsvolumen
  • Ausführung von Projektarbeiten
  • Entlastung der Stammbelegschaft
  • Einsatz zusätzlichen Know-hows
  • Zusätzliche Personalkapazitäten ohne Fixkosten
  • Fixkosten-Reduzierung durch Vermeidung ungenutzter, eigener Personalreserven bei Langzeitplanung
  • Steigerung der Effizienz
  • Entlastung bei der Rekrutierung und damit mehr Freiraum für Kernaufgaben
  • Keine Personalbeschaffungskosten
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Klare Kalkulierbarkeit durch feste, nur auf tatsächlich gearbeitete Zeit berechnete Stundensätze
  • Kein Arbeitgeberrisiko (z.B. Auslastung, Krankheit)
  • Keine Trennungskosten
  • Sicherung der Kundenzufriedenheit, des langfristigen Unternehmenserfolgs und vorhandener Stammarbeitsplätze
  • Persönliches und nachhaltiges Engagement der kompetenten Ansprechpartner
  • Individuelle, anforderungsgenau abgestimmte Lösungen
  • Qualifizierte und motivierte Zeitarbeitnehmer
  • Gewissenhafte Personalauswahl
  • Umfassende Maßnahmen im Bereich der Arbeitssicherheit
  • Laufende Qualitätskontrollen
  • Intensive, individuell abgestimmte Betreuung
  • Namentliche Abrufbarkeit bewährter Mitarbeiter/innen

Personelle Unterstützung auf Zeit – problemlos und effizient!

So funktioniert der Einsatz von Zeitarbeitskräften in der Praxis:

Schritt 1: Anforderungsprofil
Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein Anforderungsprofil mit den fachlichen und persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen bzgl. des zu besetzenden Arbeitsplatzes.

Schritt 2: Personalsuche und Vorauswahl
Ist unter unseren Mitarbeitern nicht bereits eine adäquate Kraft, nutzen wir unsere Rekrutierungskanäle, sondieren den Markt, leiten Ihnen Profile geeigneter Kandidaten weiter und stellen sie Ihnen persönlich vor.

Schritt 3: Vertragsabschluss
Haben Sie sich für einen Mitarbeiter entschieden, werden alle relevanten Daten in einem Arbeitnehmer- überlassungsvertrag dokumentiert. In Rechnung gestellt wird Ihnen mit einem festgelegten Stundenverrechnungssatz nur tatsächlich gearbeitete Zeit.