Arbeitsvermittlung

Arbeitsvermittlung

Das Tätigkeitsfeld der Arbeitsvermittlung stellt die Zusammenführung zwischen Arbeitssuchenden und Arbeitgebern dar. Einerseits wird dem Arbeitssuchenden zu einem Beschäftigungsverhältnis verholfen, andererseits findet die Arbeitsvermittlung geeignete Kandidaten für eine offene Stelle. Dabei werden sowohl die Wünsche und Vorstellungen der Arbeitgeber als auch die individuellen Bedürfnisse des Arbeitnehmers berücksichtigt.

Neben öffentlichen Arbeitsvermittlern, wie zum Beispiel der Bundesagentur für Arbeit, können Sie sich auch an private Arbeitsvermittler, wie die pluss Personalmanagement GmbH, wenden.

Die Arbeitsvermittlung als Dienstleistung für Unternehmen

Falls Sie als Unternehmen eine Stelle neu zu besetzen haben, beginnt Ihre Suche nach einem passenden Mitarbeiter. Sie können selbstständig eine Anzeige schalten, Bewerbungsunterlagen sichten und später Bewerbungsgespräche führen. Oder Sie wenden sich an eine Arbeitsvermittlung, die durch jahrelange Erfahrung im HR-Bereich die offene Stelle effektiv und innerhalb kürzester Zeit neu besetzen kann.

Private Arbeitsvermittlungen suchen aus einem großen Pool an Arbeitssuchenden die passenden Kandidaten für Sie heraus und führen vorab Auswahlgespräche, bevor sie Ihnen den Bewerber präsentieren. Dieser indirekte Zugang zu verschiedenen Bewerbern ermöglicht es Ihnen damit, leichter und effizienter einen geeigneten Kandidaten für die zu besetzende Stelle zu finden. Die Auslagerung gewisser HR-Tätigkeiten kann dadurch nicht nur langfristig finanzielle Einsparungen mit sich bringen, sondern erspart Ihnen schon kurz- und mittelfristig vor allem persönlichen Aufwand.

Die Arbeitsvermittlung als erste Anlaufstelle für Arbeitssuchende

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Stelle sind, haben Sie die Möglichkeit, sich unverbindlich auf Jobbörsen privater Arbeitsvermittlungen umzusehen. Mittels praktischer Onlinebewerbungen laden Sie Ihre Unterlagen, Arbeitszeugnisse und Zertifikate hoch und stellen sich so potentiellen Arbeitgebern vor.

Sie können sich selbstverständlich auch persönlich an die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter der pluss-Gruppe wenden und eine der 32 Niederlassungen dieser Arbeitsvermittlung aufsuchen. Dort können Sie Ihre Wünsche, Ihre Lebenssituation und Ihrer Anforderungen an die Arbeitsstelle vortragen und werden ausführlich über Ihre Möglichkeiten und Chancen auf dem Arbeitsmarkt beraten.

Die Vorteile einer Arbeitsvermittlung

Durch die Erfahrung, die zahlreichen (persönlichen) Kontakte innerhalb der Branche und die kundenorientierte Herangehensweise können Sie unter Zuhilfenahme einer Arbeitsvermittlung oftmals viel schneller und bequemer eine neue Arbeitsstelle antreten, als wenn Sie die Jobsuche auf eigene Faust vollzogen hätten. Die professionelle Begleitung vom Einreichen der Unterlagen über das erste Kennenlerngespräch bis hin zum Abschluss des Beschäftigungsvertrages garantiert eine persönlich auf Sie abgestimmte Betreuung.