Muster Bewerbungsanschreiben als Fachkraft im Gastgewerbe

TIPP 1:
Lassen Sie sich jetzt verfügbare Stellenangebote für Fachkräfte im Gastgewerbe (m/w) in Ihrer Region vorstellen!

Finden Sie direkt hier bei pluss Stellenangebote für Fachkräfte im Gastgewerbe (m/w)!


TIPP 2:
Nutzen Sie mit nur einer Kurzbewerbung die Chance auf zahlreiche interessante Jobangebote und suchen Sie das Beste für sich heraus!

Kurzbewerbung als Fachkraft im Gastgewerbe (m/w)


Das vorliegende Bewerbungsschreiben kann für Sie als Muster für einen individuellen Bewerbungstext dienen. Übernehmen Sie nicht einfach alle Formulierungen und Fakten, sondern passen Sie das Schreiben Ihrer Person an. Machen Sie sich zuerst ein paar Stichpunkte zu Ihren Zielen, Qualifikationen und Erfahrungen. Dann geht Ihnen das Ausformulieren später leichter von der Hand. Lesen Sie sich die betreffende Stellenanzeige genau auf Spezialanforderungen und besondere Wünsche des Arbeitgebers durch. Auf diese sollten Sie in Ihrer Bewerbung unbedingt eingehen. Achten Sie außerdem auf komplette Unterlagen und eine korrekte Rechtschreibung. So finden Sie Ihren idealen Job als Fachkraft im Gastgewerbe.

 

Nutzen Sie die hervorragenden Kontakte und langen Erfahrungen der pluss Personalmanagement GmbH im Hotel- und Gaststättengewerbe. Sie bietet eine Vielzahl qualifizierter Stellenangebote, Jobs und Praktikumsstellen an.

TIPP: Schauen Sie doch gleich mal in die aktuellen Jobangebote als Fachkraft im Gastgewerbe und suchen Sie sich noch heute Ihren Wunscharbeitsplatz aus!

Passende Stellenangebote als Fachkraft im Gastgewerbe erhalten Sie in unserer Stellenbörse.

Bewerbungsanschreiben Anästhesist / Anästheisistin

 

Vorname Nachname
Musterstraße 1
PLZ Musterhausen
Telefon: 0123 / 456 78 90
E-Mail: beispiel@adresse.de

 

Unternehmensname inkl. Rechtsform
z.H. Frau/Herrn Monika/Max Mustermann
Mustergasse 7
PLZ Musterhausen

 Musterhausen, 0. Monat 0000 

Bewerbung als Fachkraft im Gastgewerbe / Ihr Stellenangebot im Musterblatt

 

Sehr geehrte Frau Mustermann,

hiermit bewerbe ich mich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Fachkraft im Gastgewerbe. Bei Ihrem Stellenangebot im Musterblatt haben mich die Aufgabengebiete Rezeption, Frühstücksdienst und Zimmerservice besonders angesprochen. Meine Ausbildung habe ich im Jahre 0000 erfolgreich mit der Note XX abgeschlossen. Danach war ich ununterbrochen für verschiedene Häuser in Musterstadt und Musterland tätig und konnte so mehrjährige Erfahrungen sammeln.

Zu meinen Aufgaben in den kleineren Objekten gehörten die Betreuung des kompletten Frühstücksdienstes sowie der Zimmerservice. Im Hause XY durfte ich im Restaurant mitarbeiten, die Speisen servieren und bei der Gestaltung von Buffets mitwirken. Diese Arbeiten haben mir besonders gefallen, da sie sehr abwechslungsreich waren. Alle in meinem Beruf anfallenden Aufgaben beherrsche ich sicher. Im Umgang mit den Gästen sind mir Professionalität und Freundlichkeit wichtig. Mit den elektronischen Kassensystemen xxx und yyy bin ich bestens vertraut und kann mich in neue Systeme schnell einarbeiten. Weiterhin beherrsche ich Grundlagen der Textverarbeitung und Bildbearbeitung, welche ich gelegentlich für die Anpassung der Speisekarten einsetzen durfte.

Meine Arbeitgeber schätzen meine schnelle, zuvorkommende und stets höfliche Bedienung der Gäste. Im Team füge ich mich gerne ein und erfülle meine Aufgaben gewissenhaft. Hier steht die Zufriedenheit des Gastes immer an erster Stelle. Dank meiner künstlerischen Ader kann ich kleine Dekorationen mit einfachen Mitteln selbst anfertigen. Das können Blumen, Arrangements aus Gemüse, Obst, Kräutern oder Papierarbeiten sein. Zum Falten von Servietten für besondere Anlässe nutze ich Origami-Techniken. Belastbarkeit und die Bereitschaft zum Schichtdienst sind für mich in meinem Beruf selbstverständlich.

Mit einem anfänglichen jährlichen Gehalt von 00.000,- EUR brutto (ohne Schichtzulagen) wäre ich gerne einverstanden. Die Stelle kann ich ab dem 00.00.0000 in Ihrem Hause antreten.

Es wäre sehr schön, wenn ich das Team Ihrer Firma in Zukunft mit meiner Arbeit unterstützen dürfte. Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch in Ihrem Hause würde ich mich sehr freuen. Gerne können wir auch eine Probearbeit oder ein Praktikum zum Kennenlernen vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

Vorname Nachname

 

Anlagen:
Lebenslauf
Zeugnisse

 

Download: Laden Sie sich hier das Bewerbungsanschreiben als Fachkraft im Gastgewerbe runter.

 

Hier können Sie sich direkt online bei pluss bewerben