Partner von Anfang an

Eine Vision wird lebendig

Für seine Mitarbeiter war er Visionär, als er 1984 die PLUSS Personal Leasing und System Service GmbH gründete. Ausgestattet mit der Erfahrung und dem Know-how aus leitender Tätigkeit bei einem namhaften Personaldienstleister verwirklichte Karlheinz Förster seine Vorstellungen eines gleichermaßen kunden- wie mitarbeiterorientiert ausgerichteten Unternehmens.

Ihren heutigen Stellenwert hatte die Zeitarbeit damals noch lange nicht erreicht. Prosperität und verbesserte Rahmenbedingungen aber vor allem Professionalität, ein starker Wille, gute Kontakte und ein engagiertes Team bewirkten jedoch schnell Wachstum. Gestartet in ein paar Büros in der im Hamburger Stadtteil Winterhude gelegenen Himmelstraße, ausgestattet mit wenig Kapital und einer Hand voll Personal konnten bereits nach einem Jahr 20 Mitarbeiter im Innendienst, 220 Zeitarbeitnehmer und 2 weitere Standorte verzeichnet werden.

Auch nach dem Tod des Firmengründers im Jahr 1991 wird seine Firmenphilosophie weiter vorgelebt – durch eine von Offenheit, Vertrauen, Zuverlässigkeit und Leidenschaft geprägte Arbeitsweise.

Beständige Sicherheit

„In den besten Jahren“ ist pluss heute ein kerngesundes und erfolgreiches Unternehmen mit 2.500 Mitarbeitern, das im produzierenden Gewerbe einen hervorragenden Ruf genießt. Als bankenunabhängiger Mittelständler unter der Leitung von geschäftsführenden Gesellschaftern steht pluss für Seriosität und Sicherheit.

Zertifizierte Qualitätsstandards, eine ständige Optimierung der Personaldienstleistungen und hohes persönliches Engagement der Mitarbeiter gewährleisten eine sorgfältige und zuverlässige Auftragserfüllung. Eine hohe Eigenkapitaldecke und exzellente Bonität verringern außerdem das brancheneigene Risiko auf Zahlung von durch pluss ggf. nicht abgeführter Sozialversicherungsbeiträge gegen Null (Subsidiärhaftung). Ständig aktuell vorliegende Unbedenklichkeitsbescheinigungen von Krankenkassen, der Berufsgenossenschaft sowie des Finanzamtes belegen dies ebenfalls.

Über die weitere Strategie sind sich die Gesellschafter einig: pluss will langfristig unabhängig bleiben, organisch wachsen und seine Position als Spezialdienstleister und Systemanbieter weiter ausbauen. Mit Nachhaltigkeit und mit auf Dauer angelegten Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und potentiellen Bewerbern.