pluss-Gruppe stellt Weichen für weiteres Wachstum

Der Name pluss steht für spezialisierte Personaldienstleistungen. Für Beratung und Betreuung. Für Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, On-Site-Management, Outsourcing, Personalentwicklung und die Begleitung von Change-Prozessen. In diesen Segmenten und in definierten Branchen will pluss noch stärker als bisher wachsen. Bis 2022 sollen Umsatz und Anzahl der Niederlassungen in Deutschland verdoppelt sein. Weiterer Gesellschafter und neuer Partner bei der Umsetzung der Zukunftsstrategie ist seit Juli 2018 der Investor BIP Capital Partners.

Herzstück der pluss-Gruppe sind die Gesellschaften der pluss Personalmanagement GmbH. An mehr als 40 Standorten engagieren sich aktuell über 3.000 Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Industrie, Handwerk, Medizin und Pflege, Bildung und Soziales, Office, Gastronomie und Logistik. Kunden des Unternehmens profitieren vor allem von Entlastung bei der Gewinnung und beim Einsatz von Personal, Stellensuchende von attraktiven Arbeitsplätzen im pluss-Team und/oder professioneller Begleitung individueller Karriereziele.

„Innovativster Treiber der Personaldienstleistungsbranche zu werden und eine bedeutende Marktposition einzunehmen, ist unser Ansporn“, stellt Geschäftsführer Christian Baumann fest. Dieser Unternehmensmaxime folgend, wurden Marktchancen und Potentiale analysiert und ein 5-Jahres-Plan aufgestellt.

„Insbesondere in der Überlassung und Vermittlung von Personal im Gesundheitswesen – Geschäftsfelder, die wir mit unseren Sparten pluss Care People und career people bedienen –  und in den Bereichen Bildung und Soziales sehen wir die stärksten Treiber für Wachstum. Doch auch die Branchen Industrie, Handwerk und Office bieten Entwicklungsmöglichkeiten. In vielen Regionen zählt pluss bereits zu den Markt- und Qualitätsführern. Diese Stellung wollen wir ausbauen. Durch die Erweiterung des Portfolios an vorhandenen Standorten wie durch die Gründung neuer Niederlassungen, mit dem Ziel flächendeckender Präsenz“, so Baumann.

Parallel zur geplanten Expansion will pluss kontinuierlich in Professionalisierung, Digitalisierung, Prozessoptimierung und HR-Struktur investieren. Sich fit machen für die Zukunft, immer auf der Höhe der Zeit. Mit allen Möglichkeiten, flexibel und ganz persönlich für Kunden, Mitarbeiter und Kandidaten da zu sein.

„Die Beibehaltung des Wachstumskurses ist notwendig, um pluss im Markt nachhaltig als Partner zu positionieren und auch zukünftig erfolgreich zu agieren“, erläutert Baumann. „Wir freuen uns sehr, mit BIP Capital Partners einen Partner und neuen Gesellschafter gefunden zu haben, auf dessen fundierte Erfahrung und Unterstützung wir bei der Realisierung unserer Ziele bauen können und mit dem im gleichen Zuge eine belastbare Unternehmensnachfolge geregelt ist.“

Die Gesellschaftsstruktur der pluss-Gruppe wurde durch Gründung der pluss Holding GmbH mit Sitz Frankenstraße 7, 20097 Hamburg, auf die weiteren Expansionsschritte vorbereitet. Die neue Gesellschaft übernimmt Aufgaben in Verwaltung und Organisation sowie in der Betreuung der operativ tätigen Standorte.