pluss Leipzig: Partner für Jobs in der Pflege und im Sozialwesen

Seit 01.04.20 sind die in vielen Regionen Deutschlands tätigen Experten der pluss Personalmanagement GmbH auch in Sachsen präsent. Bis zur Fertigstellung der vorgesehenen Geschäftsräume in Leipzig hatte das Team ein Coworking-Office bezogen. Pflegekräfte aller Fachrichtungen sowie Einrichtungen nutzten seitdem das Angebot, um sich beruflich zu verbessern bzw. bei der Gewinnung und beim Einsatz von Personal temporär oder dauerhaft entlastet zu werden.

„Ziel war es, mit Eröffnung der Niederlassung Personallösungen für Medizin, Pflege und das Sozialwesen anzubieten“, so Niederlassungsleiterin Mandy von Soult. „Die Coronavirus-Pandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Durch die Schließung von Kindertagesstätten, Schulen und Weiterbildungsträgern mussten wir den Starttermin unseres Geschäftsbereichs Bildung und Soziales verschieben und sind nur mit dem Geschäftsbereich pluss Care People gestartet. Doch nun ist es soweit! Am 17.08.20 geht es los.“

Vor der Erweiterung des Dienstleistungsangebots ist aktuell der geplante Umzug in vollem Gange, sodass die pluss-Niederlassung ab 10.08.20 unter einer neuen Anschrift und anderer Rufnummer zu erreichen ist. Bis dahin steht das Team unter der Rufnummer 0170 22 66 312 zur Verfügung.

Kontakt ab 10.08.20


pluss Personalmanagement GmbH
Niederlassung Leipzig Care People
Neumarkt 29 - 33 • 04109 Leipzig
Telefon 0341 / 33 20 29 -0

E-Mail Fachabteilung pluss Care People:
leipzig@care-people.com
E-Mail Fachabteilung pluss Bildung & Soziales:
leipzig-bs@pluss.de

Die für den Bereich Bildung und Soziales zuständige Personalberaterin Sabrina Neumann ist voller Elan, sich für die Belange von Stellensuchenden, Mitarbeitern und Kunden einzusetzen: „Beschäftigte im Sozialwesen leisten einen gewichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Allgemeinwohl. Die Arbeit von beispielsweise Erziehern, Sozialpädagogen, Sozialpädagogischen Assistenten, Kinderpflegern, Sozialarbeitern und Heilerziehungspflegern prägt die Zukunft und verdient Anerkennung und Wertschätzung.“

Die pluss-Gruppe hat sich mit dem Fachbereich „Bildung & Soziales“ auf soziale Berufe spezialisiert und unterstützt äquivalent zur Pflege Einrichtungen im Mitarbeitermanagement. Personalengpässe werden überbrückt, schwankender Personalbedarf ausgeglichen und Vakanzen besetzt. Zu den Kunden zählen u.a. Kindertagesstätten, Einrichtungen der Behinderten- und Eingliederungshilfe sowie der beruflichen Qualifizierung.

Nutzen aus den Dienstleistungen Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und HR-Beratung ziehen nicht nur Einrichtungen. pluss Bildung & Soziales begleitet professionell und effizient den Wunsch von Fach- und Führungskräften nach beruflicher Veränderung, Weiterentwicklung, mehr Anerkennung und Flexibilität. Chancen bieten sich direkt im Team von pluss oder bei Kunden.

„Die in unserem Team fest angestellten pädagogischen Fachkräfte kommen dann zum Einsatz, wenn in Einrichtungen Not am Mann oder der Frau ist“, berichtet Sabrina Neumann. „Damit entlasten wir Stammbelegschaften, wenn Personal ausfällt oder Mehrarbeit ansteht. Unsere Mitarbeiter stehen so lange wie benötigt zur Verfügung.“

Besteht nicht nur temporärer Personalbedarf, nutzen die Experten von pluss Bildung & Soziales ihre Netzwerke und alle sich bietenden Rekrutierungskanäle, um die fachlich und persönlich bestmöglich geeigneten Kandidaten zu identifizieren und die Vakanzen in den Häusern ihrer Kunden zu besetzen.

„Wir prüfen nicht nur, ob die Anforderungen von Seiten unserer Kunden mit den Wünschen, Qualifikationen und Fertigkeiten unserer Mitarbeiter oder potenzieller Kandidaten übereinstimmen, sondern achten auch darauf, dass die persönlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen passen“, so Sabrina Neumann. „Wechselinteressierten Fachkräften sowie stellensuchenden Ein- und Wiedereinsteigern bieten sich viele kostenfreie Vorteile. Wir besprechen diskret berufliche Ziele und Vorstellungen, zeigen Chancen auf und informieren über offene Stellenangebote.“

Eine Festanstellung bei pluss Bildung & Soziales als Zeitarbeitnehmer bietet berufliche Flexibilität gepaart mit finanzieller Sicherheit. Darüber hinaus lernen die Mitarbeiter renommierte Einrichtungen kennen, genießen attraktive Konditionen, Wertschätzung und den Wohlfühlfaktor im Team. Einfluss auf die Einsatzplanung, Berücksichtigung von Work-Life-Balance sowie individuelle Weiterentwicklungsangebote sind weitere Pluspunkte.

Für verschiedenste Arbeitsfelder - von der frühkindlichen Bildung, Kinder- und Jugendhilfe, Wohnungslosenhilfe und Flüchtlingssozialarbeit bis hin zu Bildung und Qualifizierung - sucht pluss für den Großraum Leipzig Fach- und Führungskräfte (m/w/d) der Pädagogik und Sozialarbeit. Weitere Informationen gibt es direkt vom pluss-Team oder unter www.pluss-bildung-und-soziales.de.