pluss Köln: Neue Niederlassung für das Bildungs- und Sozialwesen

Der Geschäftsbereich Bildung & Soziales der pluss-Gruppe bringt Menschen und Einrichtungen zusammen. Als Personalpartner und Arbeitgeber engagieren sich die Spezialisten für die temporäre oder dauerhafte Besetzung von Vakanzen in pädagogischen und sozialen Einrichtungen und betreuen Fachkräfte bei Wünschen nach beruflicher Veränderung.

In Köln ist das Team seit Februar 2020 präsent. Bislang Teil der pluss Personalmanagement GmbH, Niederlassung Köln Care People, haben sich die Personalexperten zum 01.06.2022 verselbstständigt. Alle Dienste und Services in den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung sowie Ansprechpartner und Kontaktdaten sind unverändert geblieben. Neu ist lediglich die Firmierung:

pluss Personalmanagement GmbH
Niederlassung Köln Bildung & Soziales
Neue Weyerstraße 6
50676 Köln
Tel.: 0221 / 27 26 38 80
koeln-bs@pluss.de

Geleitet wird die neue Niederlassung in Nordrhein-Westfalen durch Sandra Escoz Barragan, die auch bereits zuvor als pluss-Ansprechpartnerin für Kunden, Mitarbeitende und Stellensuchende mit viel Feingefühl und sich der besonderen Verantwortung in diesem Tätigkeitsgebiet bewusst Personallösungen initiiert hat.

„Wir prüfen nicht nur, ob die Anforderungen von Seiten unserer Kunden mit den Wünschen, Qualifikationen und Fertigkeiten unserer Mitarbeitenden und potenzieller Kandidaten übereinstimmen, sondern achten auch darauf, dass die persönlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen passen“, so Sandra Escoz Barragan.

Kunden von pluss Bildung & Soziales sind Einrichtungen des Sozialwesens, u.a. Kindertagesstätten, Einrichtungen der Behindertenhilfe, der beruflichen Qualifizierung und der Flüchtlingshilfe. Sie alle nutzen die Netzwerke und zeitgemäßen Rekrutierungsinstrumente, die ihnen pluss bietet, um die fachlich und persönlich bestmöglich geeigneten Kandidaten zu identifizieren und ihren Personalbedarf zu decken.

Durch die Dienstleistungen von pluss eröffnen sich interessierten Fachkräften viele kostenfreie Vorteile. „Wir besprechen ganz diskret berufliche Ziele und Vorstellungen, zeigen Chancen auf und informieren über offene Stellenangebote bei uns im Team und in den Häusern unserer Kunden. Durch unsere guten Kontakte kennen wir viele Einrichtungen und deren Bedarfslagen,“ erläutert Sandra Escoz Barragan.

Auf Qualität, Zuverlässigkeit sowie einen offenen, vertrauensvollen Dialog mit Kunden, Mitarbeitenden und Stellensuchenden legt Trainee Niederlassungsleiterin Sandra Escoz Barragan besonderen Wert

Eine Festanstellung bei pluss Bildung & Soziales als Zeitarbeitnehmer bietet berufliche Flexibilität gepaart mit finanzieller Sicherheit. Darüber hinaus lernen die Mitarbeitenden renommierte Einrichtungen kennen, genießen attraktive Konditionen, Wertschätzung und den Wohlfühlfaktor im Team. Einfluss auf die Einsatzplanung, Work-Life-Balance und die damit verbundene Berücksichtigung der jeweiligen Lebenssituation sowie individuelle Weiterentwicklungsangebote sind weitere Pluspunkte.

Für verschiedenste Arbeitsfelder - von der frühkindlichen Bildung, Kinder- und Jugendhilfe, Wohnungslosenhilfe und Flüchtlingssozialarbeit bis hin zu Bildung und Qualifizierung - sucht pluss für den Großraum Köln Fach- und Führungskräfte (m/w/d) der Pädagogik und Sozialarbeit. Weitere Informationen gibt es direkt vom pluss-Team oder unter www.pluss-bildung-und-soziales.de.

Weitere Informationen gibt es direkt vom pluss-Team oder unter www.pluss-bildung-und-soziales.de.

Zurück zur Newsübersicht